#ITconnects2020

#ITconnects2020

Themen, die aktueller kaum sein könnten, denn sie entscheiden, wie schnell die Automobilhersteller und Zulieferer nach der Corona-Krise durchstarten und sich im Wettbewerb positionieren können. 2020 zusammen stärker!

Agenda 2020, Tag 2

08:00

T-Systems Breakfast-Session

„One size fits all” – Eine für Alle?

Wie viele Plattformen braucht das vernetzte Fahrzeug der Zukunft?

Jörg Tischler
Leiter Connected Car, T-Systems International

Joachim Klink
Leiter Autonomes Fahren und Integrierte Mobilität, T-Systems International

09:00

SHORT BREAK

09:15

Begrüßung durch die Chefredaktion der automotiveIT & carIT

Ralf Bretting
Chefredakteur automotiveIT & carIT

Pascal Nagel
Stellvertretender Chefredakteur automotiveIT & carIT

09:25

NEXT:IT Episode 2 – Ein Erfahrungsbericht zur Transformation der Audi IT

Andrea Feuerlein
IT Services / IT Projektleitung, Audi AG

Frank Loydl
CIO, Audi AG

09:50

Vernetzte Mobilitätsplattformen – Strukturierung von IT-Landschaften in der Automobilindustrie

Rino Ariganello
Industry Director Automotive, DXC Technology

Steffen Blattner
Chief Strategist Connected Mobility Platforms, DXC Technology

10:10

SKODA AUTO’s Weg in der digitalen Transformation

Klaus Blüm
CIO, ŠKODA AUTO a.s.

10:35

SHORT BREAK

10:55

Halbleiter – Basis für sicheres automatisiertes Fahren

Hans Adlkofer
Vice President Automotive System Group, Infineon Technologies AG

11:20

NTT Group Startup-Pitch zum Thema: Neue Geschäftsmodelle für die autonome Mobilität

3 Startups, 4 Minuten Redezeit

Präsentiert von NTT

Oliver Köth
Chief Technology Officer (CTO), NTT DATA Deutschland

Startup: Automotive Artificial Intelligence (AAI) GmbH

https://www.automotive-ai.com/

Intakhab Khan
Founder & Managing Director, Automotive Artificial Intelligence (AAI) GmbH

Startup: Kopernikus Automotive

www.kopernikusauto.com

Stefan Jenzowsky
Co-Founder & CEO Kopernikus Automotive

Startup: PYLOT GmbH

https://www.pylot.tech/

Hendrik Kramer
Co-Founder & CEO, PYLOT GmbH

11:40

Globale Dateninfrastruktur und -dienste nutzen, und trotzdem eine lokale Automobilstrategie vorantreiben

Andrea Sroczynski
Geschäftsführerin, Deutschland, SBD Automotive

12:00

Vernetzte Fahrzeuge transparent, extrem performant und sicher anbinden – das ist der Value von Akamai.

Dabei wird sehr viel Wert auf intelligente Analysemethoden und die frühzeitige Erkennung von Angriffen gelegt. Die Akamai Plattform ist mit weit über 300.000 Servern auf allen Erdteilen meist nur ein Netzwerk-Hop von seinen Nutzern entfernt.

Armin Bolenius
Sales Manager bei Akamai Technologies GmbH

12:15

Paneldiskussion

Andrea Sroczynski
Geschäftsführerin, Deutschland, SBD Automotive

Armin Bolenius
Sales Manager bei Akamai Technologies GmbH

Henning Wiefelspütz
Director, Otonomo

12:40

NETWORKING BREAK

14:00

Mobilität im Umbruch

Michael Hoffmann
Geschäftsführer ZF Mobility Solutions GmbH, München

14:25

Was wirklich zählt ist die Experience!

Christoph Nienhaus
IT Leiter und CIO Cisco DACH + Slovenien & Kroatien

14:45

Connected Car Innovation (CCI) 2020: Die globalen Automobilhersteller im Innovationsvergleich

Prof. Dr. Stefan Bratzel
Gründer und Direktor, Center of Automotive Management (CAM)

15:05

Verleihung des CCI Awards

15:15

NETWORKING BREAK

16:15

SEAT’s digital transformation in two dimensions

16:40

Digitaler Automobilvertrieb = Kundenbegeisterung durch Relevanz, Nähe und personalisierte Faszination

Dr.-Ing Robert Marek
Partner Customer Experience, MHP Management- und IT-Beratung GmbH

16:55

Paneldiskussion

Dr.-Ing Robert Marek
Partner Customer Experience, MHP Management- und IT-Beratung GmbH

Nina Geiss
CEO CarFellows

17:20

Ende der Veranstaltung