Jörg Ullrich

Jörg Ullrich

Direktor Sales Operation & Customer Experience, Ford Europa


Chancen und Herausforderungen des Wandels in der Automobilindustrie.

Automobilhersteller und Handel sehen sich in den nächsten Jahren massiven Veränderungsprozessen ausgesetzt, mit einer Geschwindigkeit, die diese Industrie bisher nicht gewohnt war. Investitionen in Connectivity, Elektromobilität und autonomes Fahren fordern eine Re-Allokation von Entwicklungsbudgets auf digitale Lösungen, um für die Zukunft richtig aufgestellt zu sein. Es müssen neue Wege beschritten werden, um bei sinkenden Margen erfolgreiche neue Geschäftsmodelle und Produkte zu entwickeln, die stets den Kunden in den Mittelpunkt jeglichen Handelns stellen. Geschwindigkeit bei der Entwicklung digitaler Lösungen und Dienstleistungen sowie die permanente Anpassung dieser Lösungsmodelle, der Bereitschaft, Risiko und Fehler einzugehen, werden in den nächsten Jahren über den Erfolg und Misserfolg in der Automobilindustrie entscheiden. Der Vortrag soll am Beispiel neuer digitalen Kunden-Prozesse des voll elektrischen Fahrzeugs Ford Mustang Mach-E einen Einblick geben, wie Ford den Wandel als Chance begreift und welche Herausforderungen Ford dabei zu bewältigen hat, um die digitale Transformation mit dem Handel zu gestalten.

Vita

Vita

KÖLN – Jörg Ullrich verantwortet als Direktor Sales Operation, Ford Europa, seit Oktober 2018 europaweit den Bereich Sales Operation & Customer Experience mit Sitz in Köln. Zu seinen Aufgaben gehört die Digitale Transformation des Handels und Ausrichtung der Europäischen Organisation auf stärker am Kunden ausgerichtete Prozesse. 

Von Oktober 2015 bis September 2018 verantwortete Ullrich den Bereich Advanced Consumer Experienced Marketing, Ford Europa. In dieser Position war Ullrich für FordPass und Partnerschaften mit Mobilitäts-Dienstleistern zuständig. 

Jörg Ullrich begann seine Karriere bei Ford 1999. Er hatte im weiteren Verlauf bis zu seinem Umzug in die USA in 2013 verschiedene leitende Positionen in der deutschen und europäischen Ford Organisation inne.

Jörg Ullrich hat an der Universität Köln Maschinenbau studiert und sein Studium als Diplom- Ingenieur abgeschlossen. Der 51-Jährige ist in Köln geboren, verheiratet und Vater eines Sohnes.