Vijay Ratnaparkhe

Vijay Ratnaparkhe

CIO, Robert Bosch GmbH

Zum Vortrag:
„Changing Perspectives for Corporate IT”

On Bosch’s way to establishing itself as a data driven AIoT that is open, connected, and secure across divisional boundaries, corporate IT is a particularly important enabler. Therefore, the role of Corporate IT is changing accordingly from being a provider or support function to a participator and partner on eye level, connecting its operating units and products - expanding the possibility for a data-driven services and business strategy.
Cost and portfolio transparency are ensured by a product, service, and solution driven IT organization. Other changes embarked on by IT are flattening the organizational structures, empowering the teams, leveraging global capabilities, and creating flexibility to manage prioritization through Expertise Families.


Zur Person:
Vijay Ratnaparkhe ist seit September 2019 Chief Information Officer (CIO) und Vorsitzender der Geschäftsleitung des Servicebereichs Global Information Systems and Services der Robert Bosch GmbH. Seit April 2020 ist er zudem für die kaufmännischen Aufgaben seines Bereichs zuständig. In dieser Doppelfunktion verantwortet er unter anderem die Bereiche Qualitätsmanagement, Finance & Controlling, Kommunikation sowie Personal-& Talent Management. Vijay Ratnaparkhe ist am 22. Februar 1965 in Maharashtra, Indien geboren. Er absolvierte ein Studium zum Master of Technology am Indian Institute of Technology (IIT) in Mumbai. Zuvor erwarb er an der Universität Bombayden Abschluss als Bachelor in Chemical Engineering. Er ist verheiratet und hat eine Tochter.

Über Bosch

Über Bosch

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 395 000 Mitarbeitern. Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 71,5 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Mit innovativen und begeisternden Produkten sowie Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH sowie ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Mit ihren weltweit mehr als 400 Standorten ist die Bosch-Gruppe seit Frühjahr 2020 CO₂-neutral.